Am 20.06.2014 ging es frühs mit 22 Teilnehmern nach Jetzendorf in den Kletterwald. Dort angekommen wurden alle Kletterer mit Ausrüstung bekleidet und in dem Einstiegsparcour eingewiesen. Dann teilte sich die gesamte Gruppe in kleinere Gruppen auf. Die Kleineren haben mit dem kleinen Parcour begonnen, während einige Ältere mit dem schwersten Parcour den Einstieg gewagt haben. Zwischendurch durfte sich der ein oder andere überwinden, um sich z.B. an einem blauen Sack einfach mal gefühlt "ungesichert" in die Tiefe zu stürzen oder der Höhenangst mit Mut entgegen zu wirken. Im Kletterwald gab es verschiedene tolle Runden. Mal konnte man auf einem Bobbycar in der Höhe von einer Plattform zur nächsten fahren, mal auf einem Skateboard. Dadurch, dass unsere Ausflugstruppe früh dran war, musste man auch kaum anstehen oder auf den Plattformen warten. Insgesamt verflogen die 2,5 Stunden Klettern wie im Flug. Die Eltern, welche mit dabei waren hielten so einige schöne Momente mit der Kamera fest. Unser Schützenmeister Thomas Modlmeier wird eine CD mit den Bildern erstellen und in Umlauf geben, damit jeder die Möglichkeit hat sich die Bilder zu speichern. Nach dem Klettern ging es in Jetzendorf zum Mittagessen beim Landgasthof Ottilinger. Dort wurden wir herzlich empfangen und bekamen sehr gutes Essen. Am Ende ging es wieder zurück nach Neufahrn, dort haben einige noch das schöne Wetter (ja genau dieses Jahr wurden wir nicht nass ;-P ) mit einem Eis genossen.

 

Alle Bilder sind hier zu sehen: http://www.kleeblatt-neufahrn.de/index.php?view=category&catid=68&option=com_joomgallery&Itemid=91

 

Ausflug zum Kletterwald

Insgesamt war es wieder ein gelungener Tag :-)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok